Kidical Mass Heidelberg: Platz da für die nächste Generation

Unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation“ findet am Sonntag, 20.09.2020 16.00 Uhr in Heidelberg eine Familien-Fahrrad-Demo, die Kidical Mass, statt. Auf einer abgesperrten Strecke von ca. 5 km können Kinder mit Freunden, Eltern, Oma und Opa auf dem Fahrrad die Stadt erobern. Keine Altersbegrenzung, es wird langsam gefahren, sodass alle mitkommen.

Die KIDICAL MASS setzt sich für kinderfreundliche und lebenswertere Städte ein. Wir wollen, dass sich auch Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können. Unter dem Motto “Platz da für die nächste Generation!” erobern wir mit unseren bunten Fahrraddemos die Straßen in ganz Deutschland. Die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an politischen Entscheidungen wollen wir dabei fördern.

Forderungen

  • Wir fordern Städte, in denen sich Kinder sicher und selbständig mit dem Rad bewegen können!

  • Innerorts Tempo 30

  • Angstfreies Radfahren für Alle!

  • Sichere Schulradwege

  • Nur eine Fahrradstadt ist eine kinderfreundliche Stadt!

Kidical Mass – Platz da! Nicht Kinder brauchen Grenzen – sondern der Verkehr

Seit 2017 leitet Karen das Urban Independence Magazin. Die leidenschaftliche Pedalistin hat bereits einige (Welt-)Reisekilometer im Radsattel gesammelt. Heute verbindet sie entweder Faltrad plus Kinderanhänger oder Kompakt-Cargobike mit der Bahn in Berlin und Brandenburg – meist mit ihrer Tochter auf Tour.

Begrenzt den Verkehr. Vertraut den Kindern! Die Kidical Mass bringt ganz Deutschland ins Rollen. Bike Citizens haben mit dem Initiatorenteam gesprochen: Eine Kölner Familie mit drei Kindern steckt hinter der bundesweiten Aktion.